Herzlich Willkommen!

Das Glück wächst am Wegesrand, vorausgesetzt, man ist auf dem richtigen Weg.

Die Natur bietet uns eine unerschöpfliche Fülle an Möglichkeiten, alle unsere Lebensbedürfnisse mit ihren Angeboten zu befriedigen. Wir sind es allerdings schon lange nicht mehr gewohnt, uns selbst um unsere Versorgung mit Wesentlichem zu kümmern und nützen dieses uns kostenlos zur Verfügung stehende Potential meist nicht.

Das Wissen um die vielfältigen Rezepte aus den Schätzen der Natur, die unser Leben bereichern können, ist über Jahrzehnte und Jahrhunderte in Vergessenheit geraten. Die meisten Menschen kennen die Wildkräuter und anderen Pflanzen nicht mehr, die sie im wahrsten Sinne des Wortes Am Wegesrand finden und die nur darauf warten, von ihnen als Nahrung, als Medizin, als Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, als Räucherstoffe oder zum Waschen verwendet zu werden.

Am Wegesrand beschäftigt sich mit altem Pflanzenwissen und kombiniert es mit aktuellen Erkenntnissen. Wir können die Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten, feinen und ungewöhnlichen Aromen und Duftstoffen, alten und wirksamen Hausmitteln, die die Natur uns bietet, wiederentdecken und für uns nützen. Vieles erlernen und finden wir jetzt staunend wieder, das vor 1000 Jahren selbstverständliches und zum Überleben nötiges Volkswissen war.

Meine besonderen Interessen in der Kräuterkunde gelten der Wildkräuterküche, der Herstellung von Hausmitteln, dem Räuchern und dem keltischen Pflanzenwissen. Ich freue mich, wenn ich meine Interessen mit anderen Menschen teilen kann. 

In diesem Sinne wünsche ich viel Freude mit den Angeboten dieser Seite und hoffe, dass sich unser Wege bald treffen!

Newsletter

* benötigte Felder