Maroni-Nelkenwurz-Kugeln (vegan) Dezember


Schwierigkeitsgrad:Simpel

Zutaten:

- 250 g gekochte Maroni 
- 250 ml Kokosmilch
- 5 frische oder getrocknete Nelkenwurz-Wurzeln, gesäubert klein geschnitten
- 2 Teelöffel Vanillezucker
- 1 Esslöffel Rohrzucker
- zum Wälzen: Nelkenwurz-Zucker


undefined


Die Maroni in grobe Stücke schneiden und gemeinsam mit Vanillezucker, Zucker und Nelkenwurz-Wurzeln für 10 Minuten in der Kokosmilch leicht köcheln lassen. Anschließend ausdampfen lassen und die Mischung mit dem Pürierstab pürieren. Falls die Masse zu weich ist, können noch gekochte Maroni beigefügt werden. Zuletzt Kugeln formen und in Nelkenwurz-Zucker wälzen.

Nelkenwurz-Zucker:
Saubere Nelkenwurz-Wurzeln in kleine Stücke schneiden und mit Rohrzucker vermischen. Im Backrohr bei maximal 42 Grad trocknen lassen, anschließend fein mahlen und zum Würzen verwenden.

← Zurück