Liebe WildpflanzenfreundInnen!

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung ist immer eine vorherige Anmeldung nötig.
Anmeldung bitte bei: Christina Bachl-Hofmann, kontakt@amwegesrand.at, Tel.: +4369911050752

Veranstaltungen 2017 / 2018


WINTERWANDERUNG BEIM FRIEDHOF DER NAMENLOSEN mit Ronald Kirnbauer
... und mit Nelkenwurztrank, Heißem Fichtendrink und anderen Leckereien, die der Herbst beschert, von Gabi Schmied und Christina Bachl-Hofmann

Wir verabschieden das Jahr 2017 gemeinsam an einem mystischen Ort! Nach einer kurzen Führung durch den Friedhof der Namenlosen führt Ronald Kirnbauer durch die winterliche Natur der Aulandschaft am Donauufer. Anschließend stoßen wir mit Nelkenwurztrank bei Natürlich Kreativ in Schwechat gemeinsam auf das Alte und das Neue Jahr an.
Wir freuen uns auf euer Kommen!
Termin: 30.12.2017, 13:00 bis 15:30 (Friedhofsführung und Wanderung), anschließend: Umtrunk bei Natürlich Kreativ
Ort: Friedhof der Namenlosen, Hafen Albern, Parkplatz
Kosten: 15 Euro

VERANSTALTUNGS-SPECIAL: KNOSPENTAGE 2018

Die „Knospentage“ mit Mag. Ronald Kirnbauer haben mittlerweile schon Tradition. Wie auch in den letzten beiden Jahren bietet er zu Jahresanfang mehrere Workshops und Wanderungen zur Knospenkunde an, jeweils eine Veranstaltung davon gemeinsam mit Barbara Freyberger und mit mir. 
Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe stehen die Knospen von Bäumen und Sträuchern, einem wichtigen Thema der Naturheilkunde, das wir durch Kosmetik und Kulinarik ergänzen.

Für die Teilnahme an sämtlichen Workshops und Wanderungen sind keine botanischen Vorkenntnisse nötig!
Die Teilnehmerzahl für alle Veranstaltungen ist begrenzt!  
Anmeldungen für alle Workshops mit Schwerpunkt Knospenkunde, Knospenexkursionen und Obstbaumschnitt nimmt Ronald Kirnbauer entgegen: E-Mail: eco.biohistory@outlook.com oder Tel.: 0664/3899325

Die beiden Workshops mit Barbara Freyberger und mir können auch direkt bei Barbara Freyberger unter freyberger@seifensieder.at und mir unter kontakt@amwegesrand gebucht werden.

Es besteht für alle Knospenveranstaltungen die Möglichkeit, bei einem der Veranstalter Geschenkgutscheine zu erwerben!

Wir freuen schon auf gemeinsame Tage, die viel neues Wissen, außergewöhnliche kulinarische und kosmetische Erfahrungen, interessante Naturheilmittel und Naturerlebnisse bringen!

Workshop:
KNOSPENKUNDE VON GEHÖLZEN IM WINTER – mit Ronald Kirnbauer
Es werden nach dem Motto „unkompliziert und für jedermann leicht verständlich“ botanische Grundkenntnisse im Bereich der Knospenkunde vermittelt. Die TeilnehmerInnen erlernen in praktischen Übungen eigenständig die Bestimmung von Gehölzen anhand von Knospen, Zweigen und Rinden. Eine Knospenexkursion ins Freiland ist fixer Bestandteil des Tagesprogrammes. Dieser Workshop ist eine hervorragende Ausgangsbasis für Personen, welche sich für die Verarbeitung von Knospen (Naturkosmetik, Kulinarik, Hausmittel) interessieren!
Termin: Samstag, 13. Jänner 2018 oder Samstag, 20. Jänner 2018, jeweils 9:30 bis 15:00

Ort: Gasthof Moser-Stockreiter, Wopfing 10, 2754 Wopfing
Kosten: 50 Euro (inkl. reichhaltiger Unterlagen und Bestimmungsschlüssel)
Anmeldung bitte bis spätestens zwei Tage vor dem Workshop! 

Exkursion:
KNOSPENEXKURSION IN BAD ERLACH mit Ronald Kirnbauer
Termin: Sonntag, 14. Jänner 2018, 10 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof in Bad Erlach, 2822 Bad Erlach
Exkursionsbeitrag: 15 Euro
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung bitte bis spätestens 10.1.2018! 

Workshop:
SCHNITTMASSNAHMEN AN OBSTBÄUMEN – mit Ronald Kirnbauer
Der Workshop vermittelt ausführlich, wie man Obst-Gehölze ohne Laubblätter nur anhand der Knospen und Zweige erkennen und bestimmen kann. Dieses Wissen wird auch in praktischen Übungen vermittelt. Wertvolle Funktionen von Knospen für Pflanzen und Menschen (z. B. in Obstbau und Volksmedizin) werden im Zuge dieses Workshops vorgestellt. Nach einer gemeinsamen Stärkung führen wir gemeinsam auf Basis der „Knospenlehre“ die Grundprinzipien des Obstbaumschnittes praktisch in einem naturbelassenen Garten durch!
Termin: Samstag, 03. Februar 2018, 9:30 bis 15:00
Ort: Gasthof Moser-Stockreiter, Wopfing 10, 2754 Wopfing
Kosten: 30 Euro (inkl. umfangreichem Skriptum samt Bestimmungsschlüssel )
Anmeldung bitte bis spätestens 30.1.2018! 

Exkursion:
KNOSPENEXKURSION AM FUSS DER HOHEN WAND mit Ronald Kirnbauer
Termin: Sonntag, 04. Februar 2018, 10 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz bei der Frankenhofstraße 172, 2724 Stollhof
Kosten: 15 Euro
Anmeldung bitte bis spätestens 3.1.2018! 

Workshop:
KNOSPEN ERKENNEN UND KULINARISCH UND NATURHEILKUNDLICH NÜTZEN – 
mit Ronald Kirnbauer und Christina Bachl-Hofmann
Die Knospen von Bäumen und Sträuchern liefern uns besonders wertvolle Inhaltsstoffe und nehmen sowohl in der Naturmedizin als auch in der Wildkräuterküche einen wichtigen Platz ein.
Nach einer Einführung in die Welt der Knospen und einer gemeinsamen Knospenwanderung, bei der wir auch Knospen zur Verarbeitung sammeln, stellen wir einfache, aber raffinierte Rezepte aus der Knospenküche und der Volksheilkunde, wie auch gemmotherapeutische Mazerate her. Weiters sind die Verwendung von Knospen in früheren Jahrhunderten und die Bedeutung von Baumrinden und Triebspitzen in der Naturheilkunde Gegenstand des Workshops. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Unterscheidung zwischen essbaren und giftigen Knospen!
Termin: Samstag, 17. Februar 2018, 10 bis 17 Uhr
Ort: Rudolf Steiner Hof, Hauptstraße 34, 7201 Neudörfl
Kosten: 75 Euro (inkl. Skriptum, Materialien, gemeinsamem Essen unseres Knospen-Menüs und der im Workshop hergestellten Produkten zum mit nach Hause nehmen) Anmeldung bitte bis spätestens 13.2.2018! 

Workshop:
KNOSPEN ERKENNEN UND IHRE VERWENDUNG IN DER NATURHEILKUNDE & NATURKOSMETIK – mit Ronald Kirnbauer und
Barbara Freyberger

Seit Jahrhunderten wurden Knospen von Bäumen und Sträuchern in der Naturheilkunde erfolgreich angewendet. Sie enthalten eine Vielfalt von aktiven Inhaltsstoffen wie Phytohormone und Mineralstoffe, die sich schon in kleinsten Mengen positiv auf unseren Organismus auswirken. Dieser Workshop richtet sich an Personen, die Interesse daran haben, die Bestimmungsmerkmale von Knospen kennen zu lernen und ihre Wirkungsweise als Alternativmedizin und in der Naturkosmetik zu entdecken. Im Rahmen einer Wanderung werden wir gemeinsam Knospen erkennen und sammeln. Wir werden lernen, wie sie wirken, welche Inhaltsstoffe sie besitzen, und wie sie richtig verarbeitet werden. Gemmo-Mazerate, Elixiere, Oxymel und feine Dinge für unsere Haut werden in der Praxis gefertigt.
Termin: Sonntag, 4. März 2018, 10 bis 17 Uhr
Ort: Rudolf Steiner Hof, Hauptstraße 34, 7201 Neudörfl
Kosten: 75 Euro (inkl. Handout, Materialien, Tee- und Kaffeepause und Produkten zum mit nach Hause nehmen)
Anmeldung bitte bis spätestens 28.2.2018! 

KÖSTLICHE BROTE SELBST BACKEN
Die Sauerteig selbst ansetzen ist keine Hexerei, und von Germteig bis Pfannenbrot und Mohnstriezerl schmeckt alles selbst gemacht viel besser als gekauft! Wir backen vier verschiedene Brot- und Gebäcksorten aus unterschiedlichen Mehlen und bereiten für alle TeilnehmerInnen Sauerteig zum Mitnehmen zu. Auch Samen und grüne Wildpflanzen vom Wegesrand verarbeiten wir in unseren Broten – was dem Selbstgebackenen geschmacklich das gewisse Etwas verleiht!
Ich freue mich auf gemeinsames Backen und Verkosten!
Termin: Montag, 15. Jänner 2018, 18:30 bis 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien
Kosten: 50 Euro (inklusive Brotverkostung mit kreativen Brotbelägen, Rezepten und Skriptum)

WILDNISMENÜ IM WINTER – von Knospen, Eicheln und Wildkräutern unterm Schnee
Mitte Februar finden wir einerseits noch bzw. schon wieder so manches Essbare unterm Schnee, andererseits gibt es frische, schmackhafte Baumknospen, die uns auch eine Menge wertvolle Pflanzeninhaltsstoffe liefern. Kaum zu glauben, aber aus all diesen Dingen kann man feine und überaus gesunde Gerichte kochen! Wir zaubern ein kreatives Wildnismenü, das wir gemeinsam in gemütlichem Rahmen genießen.
Termin: Donnerstag, 15. Februar 2017, 18:30 bis 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien
Kosten: 50 Euro (4-gängigem Menü + Aperitif, Rezepten und Skriptum)

weitere Veranstaltungen folgen in Kürze ...

vergangene Veranstaltungen 

2016/2017


MIT RÄUCHERN DURCH DIE KALTE JAHRESZEIT – Samhain, die Rauhnächte und andere Feste im Jahreskreis
Termin: Montag, 27. November 2017, 18:30 bis 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

DIE BESTEN HAUSMITTEL FÜR DEN WINTER – Wirkungsvoll selbst versorgt
Termin: Mittwoch, 22. November 2017, 18:00 bis 22:00
Ort: Natürlich Kreativ, Sendnergasse 21/1/1, 2320 Schwechat

RÄUCHERN – Welt der Düfte, Gerüche und Rituale
Termin: Dienstag, 14. November 2017, 18:30 bis 20:00
Ort: Seminarzentrum Apotheke in Wien Mitte, VAV-Versicherung, Beatrixgasse 1/6.Stock, 1030 Wien

MIT RÄUCHERN DURCH DIE KALTE JAHRESZEIT – Samhain, die Rauhnächte und andere Feste im Jahreskreis
Termin: Samstag, 28. Oktober 2017, 14:00 bis 18:00
Ort: Natürlich Kreativ, Sendnergasse 21/1/1, 2320 Schwechat

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
HERBSTZEIT IST WURZELZEIT – Kulinarisch und heilkundlich bedeutende Wurzeln Erkennen, Sammeln, Verarbeiten – und Genießen
Termin: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:00 bis 17:00
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Bad Erlach, 2822 Bad Erlach

REICHE ERNTE IM HERBST – Gesunde Köstlichkeiten aus Wald und Wiese
Termin: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:30 bis 20:00
Ort: Seminarzentrum Apotheke in Wien Mitte, VAV-Versicherung, Beatrixgasse 1/6.Stock, 1030 Wien

WILDNISMENÜ IM HERBST – Von Klettenwurzel bis Weißdornbeeren
Termin: Samstag, 7. Oktober 2017, 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Volksschule Wulkaprodersdorf

KRÄUTEREXKURSION – Wald- und Wiesengenüsse im Herbst über und unter der Erde
Termin: Samstag, 30. September 2017, 11:15 bis 14:00
Treffpunkt: Parkplatz Senderstraße, Stammersdorfer Kellergasse, 1210 Wien

SO SCHMECKT DER WALD IM HERBST
Kreatives Menü aus Wurzeln, Bucheckern & Co
Termin: Donnerstag, 28. September 2017, 18:30 bis 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
WILDFRÜCHTE UND WURZELN ENTDECKEN, SAMMELN, VERARBEITEN UND GENIESSEN
Termin: Sonntag, 24. September 2017, 10:00 bis 16:00
Ort: Wolfsgeist 1, 2563 Pottenstein

FRAUENKRÄUTER – Pflanzen für Frauen – Kulinarischer Kräuter-Infoabend
Termin: Dienstag, 19. September 2017, 18:30 bis 20:00
Ort: Seminarzentrum Apotheke in Wien Mitte, VAV-Versicherung, Beatrixgasse 1/6.Stock, 1030 Wien

Gemeinsam mit Gabriele Schmied:
KRÄUTERXKURSION – Sommerpflanzen am Wegesrand
Termin: Freitag, 18. August 2017, 15:00 bis 18:00
Treffpunkt: Natürlich Kreativ, Sendnergasse 21/1/1, 2320 Schwechat

Gemeinsam mit Christine Wiemann:
DIE WILDKRÄUTER DES SOMMERS – Kulinarik und Kosmetik vom Wegesrand
Termin: Samstag, 5. August 2017, 14:00 bis 18:00
Ort: Friedrich Schiller Straße 24-26, 2345 Brunn am Gebirge

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
BLÜTEN UND SAMEN SAMMELN, ERNTEN UND VERARBEITEN: Ein Tag im Flussbett der Schwarza
Termin: Freitag, 28. Juli 2017, 15:30 bis 20:00
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Bad Erlach, 2822 Bad Erlach

Gemeinsam mit Gabriela Baderer:
KRÄUTER FÜR DIE LIEBE

Termin: Freitag, 14. Juli 2017, 10:00 bis 17:00
Ort: Villenkolonie 225, 2752 Wöllersdorf

KRÄUTEREXKURSION – Wilde Delikatessen und Heilpflanzen im Wienerwald
Termin: Freitag, 7. Juli 2017, 15:00 bis ca. 18:00          Treffpunkt: Ecke Knödelhüttestraße/Nikolaus-Pytty-Gasse – Eingang Stadtwanderweg 8, 1140 Wien

RÄUCHERN MIT HEIMISCHEN SOMMERPFLANZEN – Einführung in die Welt der Düfte, Gerüche und Rituale
Termin: Mittwoch, 5. Juli 2017, 18:00 bis ca. 22:00
Ort: Natürlich Kreativ, Sendnergasse 21/1/1, 2320 Schwechat

KRÄUTEREXKURSION – Wilde Delikatessen und Heilpflanzen im Juni
Termin: Freitag, 7. Juli 2017, 15:00 bis ca. 18:00          Treffpunkt: Parkplatz Senderstraße, Stammersdorfer Kellergasse, 1210 Wien

WILDKRÄUTERKÜCHE IM SOMMER – Köstliche Blüten und Blätter
Termin: Montag, 29. Mai 2017, 18:30 bis ca. 20:30 Seminarzentrum Apotheke Wien Mitte, VAV-Versicherung, Beatrixgasse 1/6.Stock, 1030 Wien

KÖSTLICHE BROTE SELBST BACKEN 
Termin: Freitag, 19. Mai 2017, 14:00 bis 18:00
Ort: Festsaal Wöllersdorf, Schulgasse 6, 2752 Wöllersdorf

LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN – Ein kulinarischer Streifzug durch die Geschichte aphrodisischer Wildpflanzen 
Termin: Montag, 15. Mai 2017, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

DELIKATESSEN AUS BLÜTEN – Ein Augen- und Gaumenschmaus aus den schönsten und schmackhaftesten Blüten und Wildkräutern im April 
Termin: Montag, 24. April 2017, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

ALLERLEI FEINE BROTE BACKEN
Termin: Montag, 27. März 2017, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

DIE ERSTEN KRAFTSPENDER IM JAHR – Köstliches aus Knospen, Blüten und Frühlingskräutern
Vortrag inklusive Verkostung verschiedener kulinarischer Zubereitungen und Rezepten!
Termin: Donnerstag, 23. März 2017, 18:30 bis ca. 20:30
Ort: Seminarzentrum Apotheke Wien Mitte, VAV-Versicherung, Beatrixgasse 1/6.Stock, 1030 Wien

KRÄUTEREXKURSION – KNOSPEN, BLÜTEN UND ERSTE FRÜHLINGSKRÄUTER
Termin: Samstag, 18. März 2017, 11:15 bis ca. 14:00
Treffpunkt: Parkplatz Senderstraße, Stammersdorfer Kellergasse, 1210 Wien

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
VERARBEITUNG VON KNOSPEN MIT SCHWERPUNKT KULINARIK
Termin: Samstag, 25. Februar 2017, 10:00 bis ca. 16:30
Ort: Kulturheim Feuerwerksanstalt, Heimgasse 10, 2752 Wöllersdorf-Steinabrückl

KNOSPEN- UND WILDNISMENÜ
Termin: Montag, 20. Februar 2017, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

ALLERLEI FEINE BROTE BACKEN
Termin: Montag, 23. Jänner 2017, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien 

HAUSMITTEL FÜR DEN WINTER – wirkungsvoll selbst versorgt
Termin: Dienstag, 10. Jänner 2017, 18:30 bis ca. 22:00
Ort: Liebhartsgasse 40/9, 1160 Wien

RÄUCHERN – Einführung in die Welt der Düfte, Gerüche und Rituale
Termin: Montag, 5. Dezember 2016, 18:30 bis ca. 22:00
Ort: Liebhartsgasse 40/9, 1160 Wien

HAUSMITTEL FÜR DEN WINTER – wirkungsvoll selbst versorgt
Termin: Donnerstag, 1. Dezember 2016, 18:30 bis ca. 22:00
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

WALDMENÜ IM HERBST – Köstliches aus Bucheckern, Eicheln, Wildfrüchten und allerlei Wurzeln
Termin: Donnerstag, 10. November 2016, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
KULINARISCHE ZUBEREITUNGEN VON HERBSTKRÄUTERN
Termin: Montag, 31. Oktober 2016, 10:00 bis 15:00
Treffpunkt: Eingang zum Kräuterlehrpfad in Wöllersdorf, 2752 Wöllersdorf

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
SAMMELN UND VERARBEITEN VON WILDKRÄUTERN UND WILDFRÜCHTEN
Termin: Montag, 26. Septemer 2016, 15:30 bis 20:30
Treffpunkt: Eingang zum Kräuterlehrpfad in Wöllersdorf, 2752 Wöllersdorf

REICHE ERNTE IM SEPTEMBER – Delikatessen aus Weißem Gänsefuß, Vogelbeere, Nelkenwurz & Co
Termin: Donnerstag, 22. September 2016, 18:30 bis ca. 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

KRÄUTEREXKURSION – Wilde Delikatessen und Heilpflanzen im Hochsommer
Termin: Samstag, 6. August 2016, 11:15 bis ca. 14:00 Treffpunkt: Parkplatz Senderstraße, Stammersdorfer Kellergasse, 1210 Wien

Gemeinsam mit Birgit Nagy-Glaser (Historikerin und Kräuterpädagogin):
RÖMISCHER ABEND – Ein opulenter kulinarischer Abend auf den Spuren der römischen Küche
Termin: Montag, 13. Juni 2016, 18:30 bis 22:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

FARBENFROHES BLÜTENMENÜ – Augen- und Gaumenschmaus aus den schönsten und schmackhaftesten Blüten und Wildkräutern im Mai
Termin: Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:30 bis 22:00
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

BRENNNESSEL, GUNDELREBE, VOGELMIERE – Drei Frühlingshighlights in Küche, Naturheilkunde und Naturkosmetik
Termin: Freitag, 15. April 2016, 18:30 bis 22:00Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

KRÄUTEREXKURSION – Essbare Wiese, essbarer Wald – was der Frühling alles bietet
Termin: Samstag, 9. April 2016, 11:15 bis ca. 14:00
Treffpunkt: Parkplatz Senderstraße, Stammersdorfer Kellergasse, 1210 Wien

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
FRÜHLINGSKRÄUTER – die ersten Wildpflanzen des Jahres erkennen, bestimmen und kulinarisch und naturheilkundlich verwenden
Termin: Sonntag, 6. März 2016, 10:00 bis 15:00
Ort: Festsaal Wöllersdorf, Schulgasse 6, 2752 Wöllersdorf

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
KNOSPENTAG – Knospen erkennen, kulinarisch und naturheilkundlich verwenden
Termin: Samstag, 5. März 2016, 10:00 bis 15:00
Ort: Festsaal Wöllersdorf, Schulgasse 6, 2752 Wöllersdorf, maximale TeilnehmerInnenzahl: 15 Personen

Gemeinsam mit Mag. Ronald Kirnbauer (Biologe):
KNOSPENTAG – Knospen erkennen, kulinarisch und naturheilkundlich verwenden
Termin: Samstag, 20. Februar 2016, 10:00 bis 15:00
Ort: Festsaal Wöllersdorf, Schulgasse 6, 2752 Wöllersdorf, maximale TeilnehmerInnenzahl: 15 Personen

WILDNISMENÜ IM WINTER – Von Eicheln und Wildkräutern unterm Schnee
Termin: Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:30 bis ca. 22:00
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

HAUSMITTEL FÜR DEN WINTER – alles selbst gemacht
Termin: Donnerstag, 21. Jänner 2016, 18:30 bis 21:30
Ort: imhinterhaus, Schottenfeldgasse 12, 1070 Wien

Galerie